Rainer Hübert

 

Veröffentlichungen

2013

Risks and Scenarios versus Resources – Why bother with an infinite unknown, when you have a finite known?
in: Business Continuity and Resilience Journal, Q1 2013; shortlisted as Business Continuity Paper of the Year 2013. Sie können den Artikel über das Kontaktformular anfordern.

2012

ISO 22301 und die Folgen
in: RC&A Risk, Compliance & Audit, 5/2012. Sie können den Artikel über das Kontaktformular anfordern.

Why the Business Impact Analysis does not work
in: Business Continuity and Resilience Journal, Q2 2012; shortlisted as Business Continuity Paper of the Year 2012. Sie können den Artikel über das Kontaktformular anfordern.

2011

RTO, MTPD and putting the cart before the horse
in: continuitycentral.com, 25.11.2011. Sie können den Artikel über das Kontaktformular anfordern.

Organisational Resilience
Conference Paper, BCM World Conference 2011. London Sie können den Artikel über das Kontaktformular anfordern.

2010

Business Resilience Management: Ein neues Konzept zur Stärkung der Widerstandsfähigkeit von Unternehmen
in: Peter Mistele & Uwe Bargstedt (Hrsg.), Sicheres Handeln lernen – Kompetenzen und Kultur entwickeln; Verlag für Polizeiwissenschaft, Frankfurt/Main

 

Vorträge

2013

„Business Continuity Management“ How to assess – What to recommend
HDI Gerling – 4th International Risc Engineering Conference, Seeheim-Jugenheim

„Business Continuity Management“ Für jede Situation ein Plan?!
Die Lücke schließen zwischen Betriebsunterbrechungsversicherung und Wirklichkeit des Ausfalls wesentlicher Betriebsteile

HDI Gerling – Sachversicherungstag 2013 Konzernkunden, Köln

Supply Chain Risks und Business Continuity Management -  ISO 22301: Ausgangspunkt einer BCM-Zertifizierungslawine?
Funk RMCE – Arbeitskreis Risikomanagement für die Automobilzuliefererindustrie, Böblingen

2012

Mission Parachute – ein alternatives Vorgehensmodell für Business Continuity Management
Cristie Data Products GmbH, BCM-Schulungsprogramm, Aschaffenburg

Business Continuity Management: Ein Reaktionsmodell für Risiken durch Ölabhängigkeit
Lehrstuhl für Finanzwirtschaft und Bankbetriebslehre / Universität Paderborn, Paderborn

Business Continuity: ISO 22301 und dessen Bedeutung für die mittelständische Wirtschaft
Wirtschaftsjunioren Hameln / Technische Akademie Hameln, Hameln

Risks and Scenarios versus Ressources: Why bother with an infinite unknown, when you have a finite known?
BCM World Conference 2012 / Seminar Programme, London

Nationaler Klimadialog: Business Continuity Management als Anpassungskonzept für Klimarisiken
Umweltbundesamt / Institut für Ökologische Wirtschaft, Dessau

Business Continuity Management and ISO 22301
Internationales Jahrestreffen der IT-Auditoren, TÜV-Nord CERT, Essen

Einführung Business Continuity Management
Avanon Risk Dinner, München und Stuttgart

2011

Kennzahlen für BCM
6. Deutschsprachiger BCI-Kongress 2011, Hannover

Organisational Resilience
BCM World Conference and Exhibition 2011, London

2010

Quo Vadis BIA – Eine kritische Kommentierung der Business Impact Analyse als Teil des BCM Life Cycles
5. Deutschsprachiger BCI-Kongress 2010, Dresden

2008

Business Continuity Management bei General Electric / GE Money Bank Deutschland
Marcus Evans, Business Continuity 2008, Prag

Plan B: BCM für KMUs – schnell, preiswert, effizient
3. Deutschsprachiger BCI-Kongress 2008, Hamburg

2007

Business Resilience
2. Deutschsprachiger BCI-Kongress 2007, Frankfurt

2006

Business Continuity Management bei General Electric / GE Money Bank Deutschland
1. Deutschsprachiger BCI-Kongress 2006, Hamburg


Rainer Hübert und Petra Vorwerk stehen gerne für Vorträge, Moderationen, Key-Note-Speaches, Interviews oder für einen Beitrag zu Artikeln zum Thema Business Continuity Management zur Verfügung. Bitte fragen Sie über unser Kontakformular an!