Ja, das ist möglich. Sofern Sie über ein BCM-Programm nach dem BCM Lifecycle (z.B. ISO 22301, BS25999, BSI 100-4 oder BCI Good Practice Guide) verfügen, können wir die Leitung des Business Continuity in Ihrem Unternehmen übernehmen. Wir würden es anpassen an unsere deutlich effizientere Methodik und die Rolle des BCM-Leiters übernehmen, wenn Sie dies wünschen.

Sollten Sie noch kein BCM-Programm eingeführt haben, übernehmen wir diese Einführung natürlich auch gerne für Sie, und wirken dann von Anfang an weniger als Consultant, Coach, Trainer oder Moderator, sondern als verantwortlicher (und ermächtigter) Leiter dieser Aufgabenstellung in Ihrem Unternehmen.